Fachstelle für Geoinformation

Image Fachstelle für Geoinformation

Die Fachstelle für Geoinformation ist das kantonale Kompetenzzentrum für die Bereitstellung, Weitergabe und Analyse von Informationen, welche aus Geodaten und damit verknüpften Sachdaten abgeleitet werden.

Die Fachstelle unterstützt die Integration von Geodaten und Geoinformationen in die Arbeitsabläufe der Verwaltung. Sie betreibt die kantonale Geodateninfrastruktur (KGDI) und sorgt für deren Weiterentwicklung.

Dies führt zu einer Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit und zu mehr Effizienz und Qualität bei der Verwendung von Geodaten und Geografischen Informationssystemen (GIS).

Die gesamtheitliche Betrachtungsweise der immer komplexer werdenden räumlichen Informationen wird durch die Verknüpfung von Objekten mit ihrer geografischen Lage und mit der räumlichen Überlagerung von weiteren Informationsebenen unterstützt.